Kanuten eröffneten PaddelsaisonAnpaddeln auf der eiskalten Wümme

| Keine Kommentare

Ankunft der Kanuten in Ottersberg

Ankunft der Kanuten in Ottersberg

Wie schon im letzten Jahr fand auch das diesjährige Anpaddeln des Ottersberger-Kanu-Clubs bei Eis und Schnee statt. So machten sich große und kleine Paddler auf den Weg, um bei Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt die Boote zu Wasser zu lassen. In Rotenburg gestartet, wurde die Strecke von insgesamt 23 Flusskilometern bis nach Ottersberg zurückgelegt. Kenterungen gab es keine zu vermelden. Aufgrund des kalten Wassers waren am Ende doch alle Paddler froh, sich schnell wieder am heimischen Ofen aufwärmen zu können.
Bereits am nächsten Wochenende ist mit der Aller-Hochwasser-Rallye die nächste Paddeltour geplant. Einzelheiten über das Fahrtenprogramm des Vereins sind im Internet unter www.ottersberger-kanu-club.de abrufbar. Die meisten Paddelstrecken sind familien- und kinderfreundlich ausgesucht, so dass für Jeden etwas dabei ist. Auch Anfänger sind jederzeit willkommen. Eigene Boote sind hierfür zunächst nicht erforderlich.

Autor: Stefan

Stefan ist der Pressewart des Ottersberger Kanu-Clubs. Er verfasst Artikel, kommuniziert mit Journalisten und wagt sich von Zeit zu Zeit auf abenteuerliche Touren auf fernen wilden Flüssen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.